RBSBeratungsstelle für Straffällige und Gefährdete
VGAVermittlungsstelle für gemeinnützige Arbeit
WG AnkerWohnprojekt nach Haft
Yogaim Vollzug
eSIBExterne Schuldnerberatung
ESBExterne Suchtberatung
RBGRegensburger Beratungsstelle gegen Gewalt
AATAnti-Aggressivitätstraining®
AGT/KRTAnti-Gewalt-Training/Konfrontatives Ressourcen-Training
AGITAnti-Gewalt-Individual-Training
TOATäter-Opfer-Ausgleich
MPUIntensive MPU Vorbereitung bei Gewalt- und Strafdelikten

Seit Anfang des Jahres 2015 bietet der Kontakt Regensburg e.V. die externe Suchtberatung in der Justizvollzugsanstalt Straubing an. Das Team besteht aus drei SozialpädagogInnen, welche ihre Büros innerhalb der Anstalt beziehen. Die Nähe zu den Klienten ermöglicht es, flexibel und individuell auf die Probleme der Inhaftierten eingehen zu können. 

ZIELGRUPPE

Die ESB richtet sich an Inhaftierte der JVA Straubing, die zum einen freiwillig aufgrund einer Suchtproblematik und zum anderen auf Anordnung der Anstalt oder Empfehlung anderer Organe der Justiz den Kontakt mit der externen Suchtberatung aufnehmen.

Methoden und Ziele

  • Information und Beratung
  • Förderung und Festigung der Veränderungsbereitschaft
  • Rückfallprävention
  • Vermittlung in stationäre, teilstationäre und ambulante Therapie- und Nachsorgeeinrichtungen